Unsere Themen

Verkehr

Hier finden Sie alle Infos zum Thema „Verkehr”. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Stöbern und Informieren.

Sollten Sie Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine Email.
buero@spdfraktion-wandsbek.de

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Wandsbeker Chaussee soll sicherer und ruhiger werden

Die Wandsbeker Wandsbeker Chaussee kommt nicht aus den Schlagzeilen – Autorennen, Unfälle mit Verletzten und Toten und rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr. Deswegen hat sich die rot-grüne Koalition das Ziel gesetzt, dass die Wandsbeker Chaussee wieder sicherer und ruhiger wird.

Freitag, 19. Oktober 2018

U-Bahnhof Meiendorfer Weg ist jetzt barrierefrei

Seit dem 15. Oktober ist die U-Bahnhaltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei umgebaut, damit sind alle auf Hamburger Gebiet liegenden Haltestellen der Linie U1 nördlich von Wandsbek-Gartenstadt barrierefrei.

Freitag, 27. April 2018

Mehr Sicherheit und Übersichtlichkeit rund um den U-Bahnhof Farmsen

Die Verkehrssicherheit und Übersichtlichkeit rund um den U-Bahnhof Farmsen sind Themen, die die Wandsbeker Bezirkspolitik bereits seit geraumer Zeit beschäftigen – nun tut sich endlich etwas. Wie im Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung mitgeteilt wurde, werden die Planungen für eine Umgestaltung des Bereichs in Kürze beginnen. SPD und Grüne, die das Thema bereits 2014 aufgegriffen und eine Neuplanung angeregt hatten, freuen sich.

Freitag, 16. Februar 2018

Bessere Anwohner-Information bei der Gestaltung von Tempo 30-Bereichen gefordert

Die rot-grüne Koalition im Bezirk Wandsbek hält am Ausbau des Netzes von Tempo 30-Straßen fest und möchte dabei zukünftig die Anwohnerinnen und Anwohner über die vorgesehenen Maßnahmen besser informieren. Lars Kocherscheid-Dahm, Verkehrsexperte der Wandsbeker SPD-Fraktion: „In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Straßen in Wandsbek auf ihre Eignung für Tempo 30 geprüft. Da die Herabsetzung der Geschwindigkeit oft mit baulichen Maßnahmen verbunden ist, sollen die Maßnahmen im jeweiligen Regionalausschuss öffentlich vorgestellt werden. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass der Zeitpunkt der Vorstellung so gewählt ist, dass die Anregungen und Wünsche der Anwohnerinnen und Anwohner berücksichtigt werden können.“

designstudio berlin · webdesign corporate design foto | Sibylle Bauhaus · Grafik-Design + Illustration made in Hamburg.