Aktuell

Wichtige Straßen im Bezirk bekommen 2017 eine neue Straßendecke

Das Deckenprogramm für Straßen im Bezirk Wandsbek wird fortgesetzt, auf insgesamt knapp 7,5 Kilometern wird die Straßendecke erneuert. Lars Kocherscheid-Dahm, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Wandsbek: „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr wieder wichtige Straßen in unserem Bezirk vom Deckenprogramm profitieren werden und in einen besseren Zustand versetzt werden.“

Im Einzelnen bekommen die folgenden Straßen in diesem Jahr eine neue Decke:

• Bredenbekstraße vom Alsterblick bis zum Wohldorfer Damm auf 1150 Metern
• Bargkoppelweg von Saseler Straße bis Berner Straße auf 970 Metern
• Walddörferstraße von Am Stadtrand bis Berner Heerweg auf 970 Metern
• Oldenfelder Straße von Doberaner Weg bis Bargteheider Straße auf 875 Metern
• Heukoppel von Mützendorpsteed bis Fahrenkrönstieg auf 675 Metern
• Nordlandweg von Hausnr. 94 bis Kreuzung Ringstraße auf 650 Metern
• Heegbarg von Wentzelplatz bis Saseler Damm auf 500 Metern
• An der Alsterschleife von Lemsahler Landstraße bis Kupferhammer auf 400 Metern
• Doberaner Weg von Amtsstraße bis Oldenfelder Straße auf 360 Metern
• Furtredder von Twietenkoppel bis Sackgasse auf 330 Metern
• Hammer Steindamm von Hausnummer 7 bis Pappelallee auf 300 Metern
• Stolper Straße von Berner Straße bis Redderblock auf 276 Metern.

Kocherscheid-Dahm weiter: „Noch nie wurde in Hamburg so viel Geld für die Sanierung von Straßen in die Hand genommen wie seit 2011, jährlich werden dafür rund 70 Millionen Euro aufgebracht. Insgesamt wurden von 2011-2015 in Hamburg rund 400 Fahrbahnkilometer in Ordnung gebracht.“

Schreibe einen Kommentar

designstudio berlin · webdesign corporate design foto | Sibylle Bauhaus · Grafik-Design + Illustration made in Hamburg.