Aktuell

Mädchentreff Steilshoop bald unter neuer Trägerschaft

Steilshoop behält wichtige Einrichtung der Jugendarbeit im Stadtteil

Der Jugendhilfeausschuss Wandsbek hat auf seiner August-Sitzung beschlossen, dass für den Mädchentreff Steilshoop ein neuer Träger gesucht werden soll und die Einrichtung aus der kommunalen Trägerschaft entlassen werden soll. Noch in diesem Jahr soll der neue Träger den Mädchentreff übernehmen sich mit seinem Angebot ausschließlich an Mädchen und junge Frauen von 9-18 Jahren aus Steilshoop richten. Dazu Anja Quast, Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek: „Gerade in Steilshoop mit dem im Vergleich zum restlichen Bezirk hohen Anteil von Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist es von großer Bedeutung, ein spezielles Angebot für Mädchen und junge Frauen vorzuhalten.“

Der Jugendhilfeausschuss hat einer umfassenden Ausschreibung des Bezirksamtes zugestimmt, mit der ein neuer Träger gefunden werden soll. Die Ausschreibungsfrist endet am 30. September 2013. Ein wichtiger Schwerpunkt des Konzeptes soll es sein, durch die bewusste Förderung von den Mädchen und jungen Frauen deren Chancen zu verbessern und auch denjenigen ein Angebot zu machen, denen es aufgrund ihres Umfeldes untersagt ist, gemischtgeschlechtliche Angebote der Jugendhilfe wahrzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

designstudio berlin · webdesign corporate design foto | Sibylle Bauhaus · Grafik-Design + Illustration made in Hamburg.